Umgang mit der Coronavirus-Pandemie

12. März 2020

Gestern, am 11.03.2020, hat die WHO das Virus Covid-19 als Pandemie erklärt, d.h. es betrifft nun viele Länder und ist nicht mehr örtlich beschränkt.

Wir als Apotheke stehen vor der Frage, wie wir einen (kleinen) Beitrag gegen die Verbreitung leisten können, um Sie, andere und uns zu schützen. 

Daher bitten wir Sie, uns bei Fieber und grippalen Symptomen nicht vor Ort aufzusuchen. Rufen Sie stattdessen Ihren Hausarzt oder die Bremer Infohotline unter 0421 115 an. Im Anschluss stehen auch wir Ihnen für eine telefonische Beratung zur Verfügung. Schicken Sie eine Person Ihres Vertrauens zu uns, um die benötigten Medikamente abholen zu lassen. 

Wenn Sie uns aufsuchen, bitten wir Sie am Eingang die Hände zu desinfizieren. Das Desinfektionsmittel muss in ausreichender Menge gründlich verteilt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  • Handfläche auf Handfläche reiben
  • Rechte Handfläche über linkem Handrücken und umgekehrt reiben
  • Handfläche auf Handfläche mit gespreizten, verschränkten Fingern reiben
  • Außenseite der Finger auf gegenüberliegende Handflächen mit verschränkten Fingern reiben
  • Rechten Daumen mit der linken Hand umschließen und abreiben, dann umgekehrt
  • Geschlossene Fingerkuppen in die rechte und linke Handfläche reiben

Der Vorgang darf gerne eine bis zwei Minuten dauern, bis das Desinfektionsmittel vollständig abgetrocknet ist. Bitte trocknen Sie es nicht vorzeitig ab, das birgt das Risiko der Unwirksamkeit!

Allgemeine Maßnahmen zum Schutz vor Erregern:

  • Waschen Sie sich regelmäßig für 20 bis 30 Sekunden mit Wasser und Seife die Hände, vor allem, wenn Sie unterwegs waren und bevor Sie essen oder sich ins Gesicht fassen.
  • Husten, Nießen und Schnupfen Sie in Einwegtaschentücher, die Sie anschließend sofort in einen - wenn möglich - geschlossenen Mülleimer werfen, waschen Sie sich anschließend die Hände. Wenn Sie keine Taschentücher dabei haben, niesen und husten Sie in die Ellenbeuge.
  • Aufs Händeschütteln und ähnliches sollte verzichtet werden.
  • Halten Sie, wenn möglich, einen Abstand bis zu mindestens einem Meter zu anderen Personen ein.
  • Wenn Sie erkrankt sind, sollten Sie eine Atemschutzmaske, möglichst mit FFP2-Filter tragen. Gesunden Personen bieten die Masken keinen ausreichenden Schutz, da das Virus daran vorbei oder in die Augen gelangen kann.

Alles Gute für Ihre Gesundheit wünscht Ihnen

Ihr Team der St. Gotthard Apotheke

 

Quellen und weiter führende Literatur:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-who-erklaert-covid-19-zur-pandemie-a-51bae2ce-dafd-4fce-8477-5e8c6b9ed19f

https://www.sos.de/haende-richtig-desinfizieren

https://www.infektionsschutz.de/haendewaschen.html

https://www.infektionsschutz.de/hygienetipps/hygiene-beim-husten-und-niesen.html

https://www.infektionsschutz.de/hygienetipps/desinfektionsmittel.html